AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. diskutierte am 23.03.2017 Frauenquote mit Ministerin für Justiz und Gleichstellung in Sachsen-Anhalt Anne-Marie Keding

60 Jahre Gleichstellungsgesetz

P1000068kP1000114k

 

 

 

 

 

 

Diskussionsrunde zur Frauenquote

Am 23.03.2017 diskutierten 23 engagierte Frauen mit der Ministerin für Justiz und Gleichstellung Anne-Marie Keding

in den Räumen von BPC DIE UNTERNEHMERinnen AKADEMIE GmbH.

Die Themen waren vielfältig:

· 60 Jahre Frauen in der Politik, aber noch lange nicht am Ziel

· Frauen in Führungspositionen in Verwaltung und Wirtschaft

· Wie wichtig sind Netzwerke?

· Unterschiedliche Bezahlung von Frauen und Männern – warum ist das immer noch so?

· Stehen sich Frauen gegenseitig im Weg?

Jeanette de la Barré navigierte geschickt durch den Abend. Und so kamen Politikerinnen des Landtags Prof. Angela Kolb und Eva Feußner zu Wort wie auch Carmen Niebergall und Heike Ponitka. Aber auch die Wirtschaftsfrauen von AMU Verband selbständiger Frauen und die Vertreterinnen des Vereins Frauen in der Immobilienwirtschaftzeigten Präsenz.

Fazit der Diskussionsrunde: Die Begrifflichkeit

„Frauenquote“ sollte wegen ihrer
negativen Konnotation bei vielen Frauen und Männern überdacht werden. Das Selbstbewusstsein von Frauen sollte noch viel stärker gefördert und gefordert werden, damit sie Angebote höherer Positionen häufiger annehmen. Frauen sollten sich untereinander stärker unterstützen, z.B. durch Mentoring. Gendersensible Stellenausschreibungen können ein Mittel sein, mehr Frauen zur Bewerbung auf höhere Positionen zu motivieren. Für die Arbeit von Frauennetzwerken sollten mehr Fördermöglichkeiten erschlossen werden. Zudem wurde eine weitere Vernetzung von Fachkompetenz bekannt gegeben: „AMU und die Immo-Frauen haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.“, so Traudel Gemmer, Präsidentin des AMU und Marion Hannebohm Regionalleitung des Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V..

Der Verband selbständiger Frauen Sachsen-Anhalt will sich zukünftig aktiver in die Politik einmischen und regelmäßig ein Forum für den frauenpolitischen Austausch bieten.

P1000062k

 P1000077kP1000071k